GIBEN TETRAMATIC

Plattenaufteilanlage als Winkelanlage oder Einzelmaschine mit Hochgeschwindigkeitsbeschickungssystem für schmale und dicke Platten, das seit 1999 im Werk Giben Impianti in Pianoro/Italien gebaut wird. Es können Pakete mit einer Höhe von bis zu 220 bzw. 310 mm geschnitten werden. Für schmale, sehr dichte MDF-Platten wird eine max. Pakethöhe von 140mm empfohlen. Zusätzlich schützt ein Kratzschutzsystem das Material auf der gesamten Schiebefläche.

Statt der herkömmlichen Einzelsäge teilen sich zwei Hauptsägen die Schnittleistung, gleichzeitig wird noch die Geschwindigkeit verdoppelt. Die obere Säge folgt dem Schnittspalt, der durch die untere Säge erzeugt wird.

Eine weitere wichtige Eigenschaft ist die Verwendung von zwei Vorritzern, von denen einer über und der andere unter dem Plattenpaket angewandt werden. Sinn der Vorritzer ist es, eine hohe Schnittqualität des Paketes, einschließlich der oberen Platte, zu gewährleisten und insgesamt die Standzeit der Hauptsägen zu erhöhen. Ein Plattenpaket wird so geschnitten, als wären es zwei separate Pakete.

Vorteile von zwei Sägeaggregaten:

  • längere Standzeit der Hauptsägen und geringerer Späneabfall pro Seite
  • kleinere Sägeblätter mit günstigeren Vibrationseigenschaften können verwendet werden
  • geringerer Schnittspalt
  • weniger häufige Sägeblattwechsel
  • höhere Schnittgeschwindigkeiten
  • Schnitthöhe bis 310mm
  • Sägewagengeschwindigkeit: bis 100m/min
  • Hauptmotoren: 2 x 30kW
  • Steuerung: G-Drive

Bilder

Tetramatic
GIBEN
Tetramatic Sägeaggregate schematisch
GIBEN