SCM XILOG PLUS

Die Software Xilog Plus der Firma SCM wird für die Verwaltung der CNC- Bearbeitungszentren mit numerischer Steuerung verwendet. Sie besteht aus zwei Teilen, die zusammen oder getrennt installiert werden können: dem Programmeditor und dem Maschinenbedienpult.

Der Programmeditor dient zur Erstellung und Änderung von Programmen, die die Betriebsanweisungen der Maschine und ihrer Bestandteile enthalten. Er kann auch an einem normalen Büro-PC installiert werden. An seiner Stelle können auch andere Editoren zur Erstellung der Programme verwendet werden.

Das Maschinenbedienpult ermöglicht die Interpretation und Ausführung der mit dem Editor erstellten Programme. Außerdem ermöglicht es die halbautomatische und/oder manuelle Verwaltung der Bewegungen der Maschine. Es wird an der Maschine befindenden PC installiert.

Xilog Plus wird ab ca. Baujahr 2000 bei Maschinen der Baureihen Record, Ergon, Pratix etc. eingesetzt.

Vorgängerversionen von Xilog Plus sind Routolink und Xilog 3. Die Nachfolgeversion ist Xilog Maestro

Eigenschaften

  • Werkstückgeometrie-Programmierung durch grafische Editoren mit Simultanübersetzung in die Maschinensprache
  • Unterprogramme und Benutzer-Makro-Verwaltung
  • Programm-Editor (frei Text-Format, geführte Editor, Grafik-Editor, Kopieren / Einfügen / Ersetzen-Funktionen)
  • Grafikanzeige des Werkzeugkopfes
  • Fehlerdiagnose bei Programmier- und Maschinenfehlern
  • Werkzeugradius- und Längenkorrektur
  • Anzeige der Saugerpositionen
  • Arbeitslisten für Automatikbetrieb
  • Multitasking, d.h. Programmieren, während die Maschine arbeitet
  • Barcode-Verwaltung
  • DXF-Import möglich
  • NUM-JERK-Funktion (dynamische Steuerung der Beschleunigungen / Verzögerungen)
  • Unterstützt serienmäßig bis zu 5 Sprachen

Schnittstellen

  • DXF, ASCII, PGM, ISO

Hardware

  • Xilog Plus muss an einem mit Windows-Betriebssystem versehenen Computer installiert werden. Dieser Computer ist mit der SPS (PLC) verbunden. Wahlweise wird als SPS, NUM oder KVARA eingesetzt.

Bilder

vereinfachte DIN/ISO-Programmierung in Xilog Plus
SCM
Xilog Plus
SCM
Xilog Plus
SCM
Xilog Plus
SCM
Xilog Plus
SCM
Sprachauswahl Xilog Plus
SCM