Schleifwalzen

Schleifwalzen sind Bestandteile von Bandschleifaggregaten auf Breitbandschleifmaschinen, Einzelholzschleifmaschinen und Längskopierfräsmaschinen.

Als Schleifmittel kommt ein Schleifband zum Einsatz, welches die Schleifwalze und eine Umlenkrolle umläuft. Die Schleifwalze erzeugt dabei den Schleifdruck, indem sie das Schleifband gegen das Werkstück drückt.

Je nach dem welches Material geschliffen bzw. welches Schleifergebnis erreicht werden soll, kommen Gummiwalzen oder Stahlwalzen zum Einsatz.

Anwendungsgebiete

Weiterführende Begriffe

Alternativbegriffe

  • Kontaktwalze
  • Kalibrierwalze

Bilder

Schleifwalzen in Breitbandschleifmaschinen
SCM
Schleifwalzen auf Längskopierfräsmaschinen
BACCI, 2008
Schleifwalze in Einzelholzschleifmaschine
LÖWER, 2014