Schwabbelaggregat

Bearbeitungseinheit auf Kantenanleimmaschinen für das Reinigen und das Polieren der Werkstückkanten, meist in Verbindung mit einer vorgeschalteten Sprüheinrichtung

  • In der Normalausführung zur Reinigung von Ober- und Unterkante, in seltenen Fällen mit Eckenkopiereinrichtung oder Diagonalführung zur Reinigung von Vorder- und Hinterkante.
  • Position innerhalb der Kantenbearbeitungsaggregate: Meist an letzter Stelle nach dem Flachziehklingenaggregat bzw. vor eventuellen Kantenschleifaggregaten
  • Material der Schwabbelscheiben kann dem Kantenmeterial angepasst werden:
  • Moltonlamellen
  • Scotch Brite

Optionen

Alternativbegriffe

  • Faseaggregat (Bezeichnung) bei älteren Maschinen der Firma Brandt

Bilder

Schwabbelaggregat oszillierend (IMA)
KAMRO
kam_schwabbel_osz_ima.jpg
Schwabbelaggregat mit Eckenkopierfunktion (IMA)
KAMRO
kam_schwabbel_eckk_ima.jpg
Schwabbela. für Vorder- und Hinterkante (Bi-Matic)
KAMRO
kam_schwabbel_vhkante_bimatic.jpg